Weihnachten ist nahe: Unser Adventskalender 2022

Advent 2022

 

Juhu, es gibt wieder einen digitalen Adventskalender unserer Gemeinde.

Er schenkt euch weihnachtliche Impressionen mit vielen Bildern unserer Krippenspiele der vergangenen 12 Jahre mit einem passenden besinnlichen Text.

Wir wünschen viel adventliche Vorfreude!

Klick auf den Baum oder hier ! (... und einfach bookmarken!)

Sonntag, 4. Dezember, 10 Uhr: Keimling-Familienkirche

... für Kinder von 0 bis ca. 8 Jahre und ihre Eltern, Großeltern ...
 
Thema: Nikolaus, der heimliche Helfer. Wir hören eine Nikolauslegende und überlegen, wem wir in der Nikolauswoche eine heimliche Freude machen können.
 
Zugang über das Hoftor Marienstraße gegenüber der 49. Wir feiern gemeinsam im Gemeindesaal. Bitte bringt etwas für das Büffet mit, für Brötchen und Getränke wird gesorgt. 
 

Sonntag, 11. Dezember, 10 Uhr: Impulsgottesdienst mit Orgel

 

Impulsgottesdienst mit Orgel

Thema: n.n.

Pfarrerin Lara Pflaumbaum - Daniel Kaiser (Orgel)

Gemeindegesang ist möglich und erwünscht.

Eine FFP2-Maske schützt Sie und andere

Sonntag, 11. Dezember, 3. Advent: Friedenslicht kommt, Posaunenchor bläst im Hbf

Um 11.30  Uhr kommt das Friedenslicht aus Bethlehem am Hauptbahnhof an. Es wird von Pfadfindern aus Wien gebracht. Wir feiern die Ankunft mit vielen schönen Adventsliedern. Kerzen oder Laternen zum Mitnehmen des Lichts bitte mitbringen!
 
Treffpunkt: 11.15 Uhr, große Bahnhofshalle Hbf beim Christbaum
 
Musik: Posaunenchor der Johannis-Paulus-Gemeinde

Donnerstag, 15. Dezember, 19.30 Uhr, Ladenkirche Senfkorn, Impulsvortrag Evang. Friedenskreis

Wie ernst ist es uns mit dem gerechten Frieden? Was können wir tun?

Impulsvortrag von Stefan Maaß, Friedensbeauftragter der Badischen Landeskirche, Koordinator des landeskirchlichen Prozesses "Kirche des gerechten Friedens werden"
 
Evangelischer Friedenskreis Johannis-Paulus
c/o Sven Scherz-Schade – Tel.: 0175 248 84 62 – presse@scherz-schade.de

Samstag, 17. Dezember, 18 Uhr: Brot und Feuer - Gottesdienst mit Abendmahl vor dem 4. Advent

 

Samstag, 17. Dezember, 18 Uhr

Brot und Feuer - Abendgottesdienst

Wir beginnen in der Johanniskirche und feiern dann gemeinsam weiter im Hof um die Feuerschale mit Brot und Traubensaft

Gemeindediakonin Kerstin Huber und Isolde Dautel

Klavier- und Bläsermusik

Samstag, 24. Dezember, 16.30 Uhr: Familiengottesdienst mit Krippenspiel

Endlich wieder:

Heilig Abend - mit großem Krippenspiel von und für Kleine und Große Menschen

Thema: Was ist Dein größter Traum ?

Kerstin Huber und Team, Daniel Kaiser (Orgel)

Anschließend:

Weihnachtslieder auf dem Hof mit Bläsern des Posaunenchors

Montag, 26. Dezember: Konzert Athos-Ensemble

Help !

Juhu, der neue Infobrief ist da ! Just have a Look ...

 

Der neue Infobrief unserer Gemeinde für 2022/23 ist erschienen. Die farbige Zeitschrift erscheint immer im Herbst. Sie bietet Informationen für das ganze Jahr, auch Besinnliches und Unterhaltsames.

Gemeindemitglieder bekommen die gedruckte Publikation gratis zugestellt.

Hier ist die neue Ausgabe zum Download (PDF)

 

Das war die Ausgabe

Vorfreude: Unsere Vesperkirche feiert Jubiläum !

Grand Anniversaire

Jeden Freitag, 11 Uhr: Andacht mit persönlichem Segen

Wollen Sie sich segnen lassen? Kommen Sie vorbei.

Jeden Freitag um 11 Uhr in der Johanniskirche

Im Rahmen des Café DIA feiern wir Andacht mit Einzelsegnung, senden Briefe an Gott und hören Musik von Robert Mathes. Den Mundschutz und dürfen Sie auf Ihrem Platz abnehmen.

Wir freuen uns auf Sie: Pfarrerin Lara Pflaumbaum und Team

Mittwoch und Freitag: Café DIA auf dem Werderplatz

Geöffnet Mittwoch 10:00 – 12:00 und Freitag 10:00 -12.30 Uhr.

Zweimal in der Woche gibt es im Café etwas zu essen: Mittwoch „etwas Warmes auf die Hand“ oder belegte Brote, am Freitag süße Stückchen und Kaffee, Tee oder Wasser. Je nach Wetterlage auf dem Platz neben der Kirche oder in der Kirche.

Mittwochs bieten die Streetworkerinnen eine Sozialberatung an, freitags lädt die Karlsruher Südstadtkünstlerin Gudrun Roth zur Kunst- und Kreativwerkstatt ein.

Unsere Kleiderkammer ist immer zu den Cafézeiten geöffnet.

Ein Treffpunkt für alle ist die Andacht freitags um 11:00 Uhr mit persönlicher Einzelsegnung in der Kirche.